Radaktionstag 2018-19

Fahrradaktionstag an der GS Hilsbach-Weiler am 19. Juli 2019

 

Fahrradfahren bedeutet für viele Kinder ein Gewinn an Mobilität und Selbständigkeit.

Um unsere Schülerinnen und Schülern im Umgang mit dem Fahrrad zu schulen und ihnen die Möglichkeit zu geben, sicheres Fahrradfahren zu üben, veranstalteten wir auch in diesem Schuljahr wieder einen Fahrradaktionstag für Klasse 1 bis 4.

Alle Schülerinnen und Schüler kamen an diesem Vormittag mit ihrem Gefährt, sei es Fahrrad oder Roller, und ihrem Helm zur Schule und waren sichtlich gespannt, welche Übungsformen sie heute erwarteten.

Im Schonraum, d.h. auf dem Schulhof und dem angrenzenden Sportgelände konnten sich die Kinder an verschiedenen Stationen ohne Wettkampfcharakter erproben. Es galt u.a. einen Slalomparcours zu durchfahren, das Ausweichen vor einem Hindernis zu üben oder gezieltes Bremsen zu trainieren. Außerdem konnte man ausprobieren, wie es sich anfühlt mit dem Fahrrad über verschiedene Untergründe zu fahren und erfahren, dass langsames Fahren viel mehr Geschick erfordert als schnelles Rasen.

Alle Kinder waren sehr bemüht und mit Eifer bei der Sache und man kann mit Sicherheit sagen, dass es für alle Beteiligten ein sehr interessanter und erfahrungsreicher Schulvormittag war.